The Witcher


  • Originaltitel:  The Witcher
  • Internationaler Titel:   The Witcher
  • Titel in Deutschland:   ?
  • Land und Jahr:  Polen, USA  2019
  • Genre:  Action, Abenteuer, Fantasy
  • Staffeln:  3 geplant
  • Episoden:  ?
  • Episoden mit Lars:  ?
  • Dauer je Episode:  60 Minuten
  • Altersfreigabe (FSK):  ?
  • Buchvorlage:  Andrzej Sapkowski
  • Serien-Creator:  Lauren Schmidt
  • Premiere Netflix:  2019

  • Besetzung:
  • Henry Cavill   (Geralt von Riva)
  • Anya Chalotra   (Yennefer)
  • Freya Allan   (Prinzessin Ciri)
  • Joey Batey   (Jaskier)
  • Eamon Farren   (Cahir)
  • Jodhi May   (Königin Calanthe)
  • Anna Shaffer   (Triss Marigold)
  • Millie Brady   (Prinzessin Renfri)
  • Lars Mikkelsen   (Stregobor)
  • Royce Pierreson   (Istredd)
  • Adam Levy   (Druide Mousesack)
  • Björn H. Haraldsson   (Eist Tuirseach)



HINWEIS:  Die Dreharbeiten laufen seit Ende Oktober in Ungarn.

Die Handlung:

Der Hexer und mutierte Monsterjäger Geralt von Riva, der gerne auf eigene Faust unterwegs ist, versucht seinen Platz in einer Welt zu finden, in der die Menschen sich oftmals als niederträchtiger und wilder erweisen als die Bestien, auf die er Jagd macht.
Eines Tages kreuzt er die Wege der mächtigen Zauberin Yennefer und der jungen Prinzessin Ciri, welche ein gefährliches Geheimnis hütet. Fortan durchstreifen die drei gemeinsam den gefährlichen Kontinent, nichts ahnend, dass sie schon bald maßgeblich über das Schicksal ihrer Welt bestimmen werden.



Wissenswertes zur Serie:

  • "The Witcher" wird eine vom Streamingdienst Netflix produzierte Serien-Adaption von Andrzej Sapkowskis Hexer-Saga, die auch schon als Grundlage für die gleichnamige Videospiel-Reihe diente.
  • Die Videospiele, welche eine große Fangemeinde haben, sind offenbar bekannter als die Bücher. Ihre Handlungen halten sich aber nur wenig an die Buchvorlage. Die Serie wird sich dagegen an den Handlungen in den Romanen orientieren und die Verantwortlichen arbeiten daher eng mit dem polnischen Autor zusammen.
  • In den Jahren 2001/2002 gab es bereits schon einmal einen Film und eine kurze Serie über Geralt.
  • Die Dreharbeiten laufen seit dem 29. Oktober 2018 in Ungarn. Gedreht werden soll hauptsächlich in Osteuropa, neben Ungarn auch in Polen und eventuell noch andern Ländern, was gut zu den osteuropäischen Schauplätzen in den Büchern passt.
  • Der Originaltitel "The Witcher" heißt ins Deutsche übersetzt "Der Hexer" oder "Der Hexenmeister".
  • Der komplette Name von Geralt wird je nach Land oft etwas anders geschrieben. Im Deutschen ist es zum Beispiel "Geralt von Riva", im Englischen ist es "Rivia" und im polnischen Original "Rivii".
  • Lars wird in einer Nebenrolle den Zauberer "Stregobor" spielen, der ein Bekannter von Geralt ist, aber kein Freund. Stregobor trägt wohl eher etwas Böses in sich und schreckt zum Beispiel nicht davor zurück, andere Personen töten oder leiden zu lassen.
    Stregobor wird so beschrieben: "Er ist ein Kovirianischer Zauberer und ein Meister der Illusion. Er glaubt fest an "den Fluch der schwarzen Sonne (-> Link)" und dient neben dem Magier Zavist auch König Idi."  Weitere Infos (in Englisch) gibt es hier.
  • Es wurde noch nicht bekannt gegeben wie groß die Rolle von Lars sein wird, aber es sieht so aus, als würde er in allen Episoden der ersten Staffel mitspielen.
  • Die erste Staffel wird aus 8 jeweils einstündigen Episoden bestehen. In denen sollen die 12 Geschichten der beiden Kurzgeschichtenbücher "Der letzte Wunsch" und "Das Schwert der Vorsehung" verfilmt werden.
  • Der Start der Serie soll im Jahr 2019 auf Netflix erfolgen. Vermutlich dann im Herbst/Winter.
  • In diesem Thema im Forum gibt es weitere Informationen und Bilder zur Serie: klick

facebook   youtube   dailymotion   tumblr   IMDb



235364