Face to Face


  • Originaltitel:  Forhøret
  • Internationaler Titel:  Face to Face
  • Titel in Deutschland:  ?
  • Land und Jahr:  DK 2019
  • Genre:  Drama, Krimi
  • Drehbuch:  Christoffer Boe, Jakob Weis
  • Regisseur:  Christoffer Boe
  • Staffeln:  1     Episoden:  8
  • Dauer je Episode:  30 Minuten
  • Die Episoden mit Lars:  ?
  • Premiere Dänemark:  Ende 2019
  • Premiere Deutschland:  ?

  • Besetzung:
  • Ulrich Thomsen   (Bjørn)
  • Lars Mikkelsen   ()
  • Nikolaj Lie Kaas   ()
  • Søren Malling   ()
  • Trine Dyrholm   ()
  • Lars Ranthe   ()
  • David Dencik   (Rylander)
  • Clara Rosager   ()
  • Katrine Greis-Rosenthal   (Mia)
  • Alma Ekehed Thomsen   (Christina)
  •   ()


HINWEIS:  Die Dreharbeiten laufen seit Ende Januar 2018.

Die Handlung:

Im Fokus steht der Polizist Bjørn, dessen Tochter ermordet wurde. Er ermittelt nun in diesem Fall und versucht herauszufinden, wer der Täter ist. Die Leute um ihn herum glauben, dass sie Selbstmord begangen haben könnte, aber das akzeptiert Bjørn nicht.

An einem einzigen Tag verhört er alle Verdächtigen. Wer von den Personen, mit denen er dabei im Wechsel konfrontiert wird, könnte der Täter sein? Jede Befragung wird zu einem psychologischen Kampf zwischen zwei Menschen. Ein Kampf, der Bjørn und die Zuschauer mit nervenaufreibender Intensität und Spannung der Identität des Mörders langsam aber beständig einen Schritt näher bringt - und auch der Wahrheit über den Tod der Tochter. Doch ist dies eine Wahrheit, die Bjørn wirklich wissen will? Denn die Beziehung zwischen ihm und seiner Tochter war ziemlich turbulent und nicht immer die beste.

Neben der Untersuchung der Straftaten befasst sich die Serie mit den Themen Familie, Verlust und Erlösung.


Wissenswertes zur Serie:

  • Der dänische Originaltitel "Forhøret" heißt ins Deutsche übersetzt "Das Verhör".
  • Die Dreharbeiten laufen seit dem 28. Januar 2018. Für jede der halbstündigen Episoden ist eine Woche Drehzeit veranschlagt.
  • Jede Episode ist eine lange Szene, in der Bjørn an einem neuen Ort in der Nähe von Kopenhagen mit einem neuen Verdächtigen konfrontiert wird.
  • Lars wird einen dieser Tatverdächtigen spielen.
  • Die Serie wird für den skandinavischen Streamingdienst Viaplay gedreht, von dem sie ab Ende 2019 angeboten werden soll. Sie soll aber auch international zum Kauf angeboten werden.
  • Die Produktionsfirma ist Miso Film und für den weltweiten Verkauf ist Freemantle zuständig.
  • Der Regisseur Christopher Boe freut sich darüber, dass er sein Traumteam aus Schauspielern und Filmemachern selbst zusammenstellen durfte.

facebook   youtube   dailymotion   tumblr   IMDb



266092