Historien om Danmark



  • Originaltitel:  Historien om Danmark
  • Land und Jahr:  Dänemark 2017
  • Fernsehsender:  DR
  • Sparte:  Fernsehserie
  • Art:  Dokumentation
  • Thema:  Geschichte
  • Anzahl der Folgen:  10
  • Dauer je Folge:  58 Minuten
  • TV-Start Dänemark:  2. April 2017

Foto Lars
Foto: DR / Bjarne Bergius Hermansen

Über die Serie:

"Historien om Danmark" wird eine 10-teilige Dokumentations-Serie über die Geschichte Dänemarks, in deren einzelnen Folgen verschiedene Epochen behandelt werden. Es beginnt mit der Steinzeit und geht dann zum Beispiel über die Wikingerzeit, das Mittelalter, die Renaissance, die Nachkriegsjahre bis hin zur Gegenwart.

Lars wird in der Serie der Moderator und Erzähler sein, der durch die Folgen führt. In diesen soll es viele nachgestellte Szenen aus den einzelnen Epochen geben, die gerade noch in Spielfilm-Art und mit modernster Technik - unter anderem Computeranimationen - an verschiedenen Orten in Dänemark und dazugehörigen Gebieten gedreht werden. Lars ist dabei sogar manchmal mit vor Ort, wobei dann ebenfalls Szenen mit ihm entstehen. Außerdem sollen in jeder Folge Experten zu Gast sein, die dann zum behandelten Thema etwas erzählen werden.


Die 12 Epochen und Zeitspannen, die in den 10 Folgen behandelt werden:

Ältere und jüngere Steinzeit, Bronzezeit, Eisenzeit, Wikingerzeit, Frühmittelalter, Spätmittelalter, Renaissance, Absolutismus, Aufklärung, Demokratie und Industrialisierung, Arbeiterbewegung und die beiden Weltkriege, Wohlfahrtsstaat.

  • 1)  21.000 v. Chr. - 1700 v. Chr.
  • 2)  1700 v. Chr. - 750
  • 3)  750 - 1050
  • 4)  1050 - 1340
  • 5)  1350 - 1536
  • 6)  1536 - 1660
  • 7)  1660 - ca. 1800
  •   8)  ca. 1800 - ca. 1900
  •   9)  ca. 1900 - 1950
  • 10)  ca. 1950 - 2000


Promo-Fotos, geschossen zu Beginn der Dreharbeiten  (Fotos: DR / Bjarne Bergius Hermansen)

image-02     image-03     image-04     image-05     image-06

Sonstiges zur Serie:

  • Der Beginn der Dreharbeiten erfolgte am 14.09.2015.
  • Ab dem 2. April 2017 werden die ersten fünf Folgen gezeigt, danach folgt eine Sommerpause, und ab dem 2. August werden die restlichen fünf Folgen ausgestrahlt. Alle laufen dann zur dänischen Primetime sonntags um 20:00 Uhr, damit möglichst viele Zuschauer erreicht werden können.
  • Die letzte dänische Geschichts-Serie, die ähnlich gewesen ist, stammt aus dem Jahr 1982. Darum hat man sich jetzt dazu entschlossen, eine neue Reihe zu drehen. Zum einen gibt es zu verschiedenen Dingen mittlerweile neue Erkenntnisse und Forschungsergebnisse, und zum anderen soll mit dieser jetzt eine neue und moderne Chronik Dänemarks entstehen.
  • Als Berater beteiligen sich mehrere Personen und Historiker an der Serie, die spezifische Kenntnisse zu den verschiedenen historischen Epochen haben.
  • Der Titel "Historien om Danmark" heißt ins Deutsche übersetzt "Die Geschichte von Dänemark". Allerdings würde man hier daraus sicher eher einen Titel wie "Die Geschichte Dänemarks" machen.
  • In diesem Thema im Forum gibt es weitere Informationen und Bilder zur Serie:  klick

In diesem Video, das vor Beginn der Dreharbeiten aufgenommen wurde, erzählt Lars über die Serie:


facebook   youtube   dailymotion   tumblr   IMDb